Waris Dirie. Schmerzenskinder

Heute ist der internationale Tag gegen Genitalverstümlungen. Ich möchte dies auf meinen Blog auch nicht vergessen.

Allein 500 000 betroffene Mädchen und Frauen leben in Europa. 150 Millionen Opfer vermuten UNO und WHO mittlerweile. Es darf nicht vergessen werden.

Vielen ist sicher „Wüstenblume“ und „Nomadentochter“ von Waris Dirie bekannt. Das Buch „Schmerzenskinder“ von ihr aber weniger. Es ist allerdings sehr lesenswert.

41dTJ+T0KtL

Die Bestsellerautorin und UN-Sonderbotschafterin Waris Dirie, die im Alter von fünf Jahren die Qualen der Beschneidung erlebte, war die erste Frau, die öffentlich über diese schlimme Folter sprach.
Nun Jahre später erzählt sie ihr Leben weiter. Sie brach ihr Schweigen. In dem Buch erzählt sie von sich und sie begegnet Opfern, gibt allen ein Gesicht. Sie redet mit Tätern und berichtet von den vielen Erfahrungen, die sie während der Recherchen machte. Es gab Rückschläge, Erinnerungen, aber auch Erfolge.

Mich selbst schockierte vieles in dem Buch. Wie unsagbar schmerzvoll dies sein muss und wie sehr auch die Seele bei allen gelitten hat. All dies geschieht immer noch. Das Verstümmlungs-Ritual ist voller Grausamkeit und kaum ertragbar zu lesen. Informativ ist, dass allein die Gesetzeslagen weltweit aufgeführt werden und es ist erschreckend, wie viele rechtliche Freiräume es weltweit für dieses Verbrechen gibt.

Auch die Rechtfertigungen, der Mütter, die ihre Töchter mit nahezu gutem Gewissen zur Beschneidung lassen sind ein Schock und versuchen etwas zu rechtfertigen, was einfach nicht zu rechtfertigen ist.

Waris Dirie hat viel bewegt und FGM (das englische Kürzel für „Female Genital Mutilation“ ersetzte die verharmlosende „Beschneidung“)
Mich bewegt ihre Geschichte sehr. Sie schafft ein Bewusstsein für das oft Totgeschwiegene.

„Schmerzenskinder“ ist in vielerlei Hinsicht ein erschütterndes Buch, doch es ist auch ein Buch voller Kraft und Hoffnung für Millionen Frauen in aller Welt. Gemeinsam mit TERRE DES FEMMES setzt sich Waris Dirie gegen die weibliche Genitalverstümmelung ein. Weitere Informationen zu diesem Thema gibt es unter http://www.frauenrechte.de.

Waris Dirie. Schmerzenskinder. Ullstein Verlag. 240 S. 7.99

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s